Joomla- und Komponentenupdate

Vor jeder Aktualisierung immer ein Backup anfertigen!
Es kann bei einem Fehler zu einem Totalverlust der Webseite kommen. Backup prüfen.
Informationen über Updates findet man auch auf http://www.joomla.org/announcements.html. Hier am besten den RSS-Feed abonieren, um früh Bescheid zu wissen. Sicherheitsreleases umgehend aufspielen.

1.) Auf verfügbare Aktualisierungen prüfen

Im Kontrollzentrum befinden sich, wenn Joomla entsprechend konfiguriert ist, zwei Icons die über Aktualisierungen informieren.

updates

2.) Joomla aktualisieren

Zunächst Joomla aktualisieren. Button "Joomla auf … aktualisieren!" klicken (a). Warten bis eine Erfolgsmeldung erscheint.

joomla update

3.) Erweiterungen aktualisieren.

Button "Updates verfügbar" klicken (siehe Abb. ganz oben) .
Aktualisierung anwählen (b). Aktualisieren (c). Auf Erfolgsmeldung warten. Fertig.

aktualisieren

4.) Webseite prüfen

Nach Abschluß der Maßnahmen einen Funktionstest durchführen.

Backup mittles EJB

Joomla Backups ohne Schnickschnack mit Easy-Joomla-Backup (EJB) erstellen.

1.) Komponente aufrufen

Im Kontrollzentrum unter: Komponenten/Easy Joomla Backup zu finden.

EJB

2.) Backup erstellen

Gegebenenfalls Kommentar eingeben (a). Backup anstoßen (b). Dann warten bis der Prozeß beendet ist. Das heisst – nichts anklicken!

 kommentar 

3.) Fertig

Das Backup erscheint in einer Liste und kann durch Anklicken runtergeladen werden (c).

fertig

Codeschnipsel einbinden

Wenn fremder Inhalt eingebunden werden soll z.B. ein Stück html-Code wie dieser Kartenausschnitt:

<iframe width="300" height="300" frameborder="0" scrolling="no" marginheight="0" marginwidth="0" src="http://www.openstreetmap.org/export/embed.html?bbox=9.916928708553314%2C49.79173759173846%2C9.920053482055664%2C49.793753071487075&amp;layer=mapnik&amp;marker=49.79274534209715%2C9.91849109530449" style="border: 1px solid black"></iframe><br/><small><a href="http://www.openstreetmap.org/?mlat=49.79275&amp;mlon=9.91849#map=19/49.79275/9.91849">Größere Karte anzeigen</a></small>

1)  Der Sourcecode-Button

 aktivieren (A).

2) Codeschnipsel einfügen

Cursor an der gewünschten Stelle setzen. In diesem Fall zu unterst. Mit (cmd+V) bzw. (Strg+V) den zuvor kopierten Codeschnipsel einsetzen.

3.) Speichern

Danach Sourcecode-Button deaktivieren. Ein Platzhalter sollte zu sehen sein. Wenn der Beitrag nun gespeichert wird ist der Schnipsel im Frontend zu sehen.

Alternativer Weg

Über der Symbolen der wysiwyg-Editors befindet sich bei entprechender Konfiguration ein Umschalter: "< html oder wysiwyg >" Hiermit wechselt man zwischen den Ansichten. Codeschnipsel können im Modus "html", wie unter Punkt 2.) beschrieben, eingefügt werden.

Probleme

"Es ist nicht möglich Codeschnipsel einzufügen, sie verschwinden beim Speichern."
Möglicher Grund: In den Voreinstellungen ist dies aus Sicherheitsgründen für die meisten Benutzebenen deaktiviert.
Lösung: Superadministrator- Zugang verwenden oder von Superadmin entsprechenden Rechte erteilen lassen. Diese sind unter Joomla bzw. Der wysiwig-Komponente einzustellen.